News

Ein Geoportal für 170 Gemeinden

Gleich acht im Bereich Geomatik führende Unternehmen aus den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, St. Gallen und Thurgau vereinbaren eine technologische Zusammenarbeit im Bereich der Geoinformationssysteme. Durch diesen Schulterschluss entsteht das grösste Netzwerk im Bereich Gemeinde-GIS in der Ostschweiz.

mehr

Jahresbericht 2019, Generalversammlung 2020

Aufgrund der ausserordentlichen Lage und abgestützt auf Art. 6b der Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) vom 13. März 2020 (Stand am 27. April 2020), muss die diesjährige Generalversammlung vom 9. Juni 2020 leider ohne Aktionäre und Gäste stattfinden. Zur Ausübung der statuarischen Rechte wurden den Aktionären am 18. Mai 2020 persönliche Abstimmungsunterlagen versandt.

Den Jahresbericht 2019 finden Sie in der Onlineversion hier.

mehr

Newsletter April 2020

Die Aktualitäten aus dem ersten Quartal 2020 finden Sie im neusten Newsletter.

mehr

Newsletter Januar 2020

Die Aktualitäten aus dem dritten und vierten Quartal 2019 finden Sie im neusten Newsletter.

mehr

Newsletter September 2019

Die Aktualitäten aus dem zweiten und dritten Quartal 2019 finden Sie im neusten Newsletter.

mehr

Newsletter April 2019

Die Aktualitäten aus dem ersten Quartal 2019 finden Sie im neusten Newsletter.

mehr

Generalversammlung 2019

Am 15. Mai 2019 findet um 17:00 im Restaurant Bären in Hundwil die Generalversammlung 2019 der IG GIS AG statt.

mehr

Geoportal: Verbesserte Suchfunktion

Die Ergebnisse der Suchfunktion im Geoportal werden jetzt mit neuen Icons dargestellt und lassen sich filtern.

mehr

Browserunterstützung

Microsoft hat mit der Einführung von W10 auch den neuen Internet-Browser EDGE eingeführt. Der Internet Explorer 11 wird zwar noch unterstützt, wird jedoch die letzte Version sein.

mehr

Personalisierung der Kartenauswahl

Karten sind im Geoportal nach Kategorien geordnet. Das Geoportal beinhaltet eine grosse Anzahl von Karten zu verschiedenen Sachthemen. Je nach Aufgabengebiet des Benutzers werden nur wenige Karten aus dieser Vielfalt heraus genutzt.

mehr