News

Alle öffentlichen Karten als WMS-Dienst

WMS-Dienste (WMS=Web Map Service) sind Schnittstellen zum Abrufen von Geodaten (Karten) über das Internet und erlauben es, Karten in WMS-darstellungsfähigen Anwendungen darzustellen. WMS-darstellungsfähige Anwendungen sind einerseits typische GIS-Anwendungen (unter anderem auch das Geoportal kann WMS-Dienste einbinden und visualisieren) oder entsprechende Client-Software. Ein WMS-Dienst kann jedoch nicht über einen normalen Internet-Brwoser (Edge, Chrome, etc.) visualisiert werden.

Inhaltlich liefern die bereitgestellten Dienste dieselbe Darstellung, welche auch im Geoportal öffentlich sichtbar ist, jedoch Gebiets-beschränkt auf die jeweilige Primärregion der beiden Appenzell.

Die Details zu den Diensten können dem Konzept „Bereitstellung aller öffentlicher Karten als WMS-Dienste Geoportal“ entnommen werden.

Im Kanton St. Gallen ist die Bereitstellung der WMS-Dienste der öffentlichen Karten des Geoportals im Moment nicht vorgesehen. Sie wird in den nächsten Jahren voraussichtlich im Rahmen der geplanten GIS-Infrastrukturausschreibung adressiert.

Zurück